Österreichs erster Award für innovative Robotics und Zukunftstechnologien

Kaum ein Feld wird unser Leben und unseren Alltag künftig stärker beeinflussen, als das der Robotics. Mit dem Austrian Robotics Award möchten wir Querdenker und Pioniere auszeichnen, die innovative Ideen zum Leben erwecken und das bislang Unvorstellbare realisieren können.

Das war die Premiere bitte >>klicken

Für Fotogalerie bitte >>klicken

Für Videogalerie bitte >>klicken

Mensch-Roboter-Interaktionsforschung: Eine neue Wissenschaftsdisziplin entsteht, Astrid Weiss | Senior Researcher, TU Wien Maschinenlernen war gestern: So bringen wir Maschinen zum Denken Friedrich Urbanek | Co-Founder, Xephor Solutions, Status Quo und Chancen in der Kollaborativen Robotik Walter Wohlkinger | CEO, Blue Danube Robotics, Robotics & KI: 10 Perspektiven aus der Gegenwart für die Zukunft Corinna Engelhardt-Nowitzki | Programmleiterin, Technikum Wien, Von der Uni zu Google und was der Austrian Robotics Award damit zu tun hat Felix Krause | Google
Eröffnung durch Petra Bohuslav, Landesrätin für Wirtschaft und Technologie in Niederösterreich
Neuigkeiten
Die News
Aktuelle News zum Robotics Award.
Kategorien
Nehmen Sie teil.
Für den Robotics Award suchen wir kreative Köpfe mit innovativen Ideen im Bereich neuer Technologien.


Einreichgebühr*:
*entfällt im ersten Jahr 2018!
Ablauf
Der Zeitplan.
Danke für Ihre Einreichungen!
*
Die Verleihung des Austrian Robotics Award findet am 24. Oktober 2018 im Palais Niederösterreich in Wien statt. Zuvor werden die spannenden Entwicklungen im Fachbereich Robotics mit hochkarätigen Expertenvorträgen und Insights aus Wissenschaft und Praxis beleuchtet. Zu dieser exklusiven Veranstaltung werden namhafte Vertreter des Landes aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie alle Teilnehmer, Sponsoren und Partner eingeladen.
Robotics
Unser Zugang.
Sensoren, mechanische Steuerungen und die Implementierung von selbstlernenden Programmen.
Am Beispiel der Entwicklung selbstfahrender Autos kann der Begriff Robotics verdeutlicht werden: Um Autofahrten ohne manuelle Eingriffe von Fahrern zu ermöglichen, bedarf es einerseits der Entwicklung und Verbesserung von Komponenten wie Sensoren oder mechanischer Steuerungen, andererseits auch der Forschung an und Implementierung von selbstlernenden Programmen. Erst die richtige Symbiose von Soft- und Hardware ermöglicht die Umsetzung von sicheren selbstfahrenden Autos und damit die weltweite Senkung von Verkehrsunfällen. Grundsätzlich beschäftigt sich Robotics mit der Entwicklung von Robotern jeglicher Art. Dazu zählen unter anderem Teilbereiche der Informatik, Mechanik, Elektrotechnik, Mathematik und die Disziplin der künstlichen Intelligenz. Unter den Begriff Robotics fallen neben mechanischen Robotern auch rein softwaregestützte Lösungen, die Algorithmen künstlicher Intelligenz einsetzen.
Gewinner
Der Mehrwert.
Eine Teilnahme beflügelt Ihre Idee!
  • Werden Sie Teil der Robotics-Initiative und vernetzen Sie sich mit Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Nachwuchsentwicklern und anerkannten Fachexperten.
  • Profitieren Sie von den Inputs des wissenschaftlichen Beirats: Namhafte Wissenschaftler aus unterschiedlichen Fachgebieten geben Ihnen Feedback und Anregungen.
  • Nutzen Sie die Medienpräsenz: Unsere Medienpartner berichten vor, während und nach der Awardverleihung.
  • Je € 3.000 Preisgeld wird für die Kategorien der Bildungseinrichtungen vergeben.
Fachjury
Eine Fachjury bewertet die eingereichten Projekte für den Austrian Robotics Award.
Eine hochkarätig besetzte Jury aus Vertretern der Bereiche Bildung und Industrie bzw. der österreichischen Gesellschaft für Mess-, Automatisierungs- und Robotertechnik (www.gmar.at) kürt die Gewinner aller Kategorien. Sämtliche eingereichte Projekte werden hinsichtlich spezifischer Kriterien analysiert und bewertet.
Partner & Sponsoren
Sponsoren
Seien Sie dabei.
Werden Sie Teil einer zukunftsorientierten Branche!
Als Sponsor des Austrian Robotics Award sind Sie bei der breitenwirksamen Präsentation eines Zukunftsthemas dabei. Sie positionieren Ihr Unternehmen als innovativen Gestalter des österreichischen Wirtschaftsstandorts und vernetzen sich mit Nachwuchsforschern. Sie profitieren von der medialen Berichterstattung vor, während und nach der Fachveranstaltung sowie bei der Award-Verleihung. Zudem haben Sie die Möglichkeit, an Podiumsdiskussionen teilzunehmen.
Initiatoren
Die Geburtshelfer.
robo4you und Grant Thornton Austria haben den Austrian Robotics Award ins Leben gerufen.
Der Austrian Robotics Award ist eine Initiative von robo4you und Grant Thornton Austria.
robo4you ist ein seit 2010 bestehender gemeinnütziger Verein, der sich das Ziel gesetzt hat, praxisbezogene Projekte im Bereich der Robotik zu fördern, Voraussetzungen für erfolgreiche Teilnahmen an nationalen und internationalen Robotikbewerben zu schaffen, sowie mit SchülerInnen gemeinsam in Kooperationen mit der Industrie an Fragestellungen der Robotik zu forschen und diese zu entwickeln. Die von robo4you unterstützten Schülerteams konnten in den vergangenen Jahren insgesamt 9 Weltmeistertitel, 14 Europameistertitel und unzählige Sonderpreise erringen.
robo4you
robo4you robo4you.at
Mit mehr als 50.000 Mitarbeitern in rund 140 Ländern ist Grant Thornton eines der weltweit größten Netzwerke unabhängiger Wirtschaftsprüfungs-, Steuerberatungs- und Beratungsgesellschaften. Getreu dem Motto „Instinct for Growth“ ist Grant Thornton seit seiner Gründung im Jahre 1904 ein verlässlicher Partner für innovative Unternehmen, die erfolgreich wachsen wollen. In seiner Branche engagiert sich Grant Thornton als Vorreiter in Robotik und Artificial Intelligence. Somit ist es Grant Thornton ein wesentliches Anliegen, mit der Förderung neuartiger Lösungen seine Technologieführerschaft im Bereich Predictive und Data Analytics zu untermauern, insbesondere aber den positiven Effekt dieser neuen Technologien für den Standort Österreich zu unterstützen.
Grant Thornton Austria
Grant Thornton Austria grantthornton.at
Kontakt
Sie haben Fragen? Gerne stehe ich Ihnen zur Verfügung!
Jetzt einreichen!
Karin Schmollgruber
Award Koordinator
43 664 88236309 oder
events@at.gt.com
Mehr Infos
Aktuelles zum Robotics Award.
Erhalten Sie laufend Informationen zum Austrian Robotics Award via Kontaktformular oder schreiben Sie uns direkt.